Teilen
Start Leistungen / Service hundespezifisch

Pflege Hund:


Ich möchte Ihnen eine kurze Übersicht geben welche Leistungen ich für Ihren Hund in meinem Salon erbringe.

Nach individueller Beratung und Kundenwunsch wird Ihr Vierbeiner gepflegt durch:

 

 

Trimmen

Einige Hunderassen sollten außschließlich getrimmt werden (Handtrimming) um die Struktur und Farbe des Felles zu erhalten.

Mit einem Trimmmesser oder Trimmstein wird abgestorbenes , loses Haar völlig schmerzfrei entfernt.

Rassen: Schnauzer, Westie, Norfolk Terrier, Jack Russel ,Dackel, Foxterrier, Airdale Terrier, Bosten Terrier,

 

Carding

Mit einem Carding Striegel (z.B Furminator) wird überschüssige Unterwolle entfernt.

Somit haaren die Hunde wesentlich weniger und es kommt Luft an die Haut.

Vorbeugung vor der Entstehung von Hot-Spots (Hautflechte)

Rassen: Bernhardiner, Golden Retriever, Briard,Schäferhund, Colli

 

Schneiden

Mit Groomerscheren / mit Spezialschliff wird das Fell in die richtige Form gebracht.

Rassen: Bichon, Bolonka , Yorkie, Pudel

 

Scheren

Mit einer Schermaschine wird das Fell gleichmässig eingekürzt.

Rassen: Yorkie, Shitzu,

 

Baden

Das Fell  wird von Schmutz, Pollen und ev. Parasiten befreit.

  Zur Pflege werden hochwertige Produkte, individuell abgestimmt auf jede Fell-und

Hautbeschaffenheit , verwendet

Durch anschliessendes fönen wird es geschmeidig und lässt sich gleichmässiger

schneiden.

Ungezieferbehandlung

 

Fönen

Ihr Vierbeiner wird mit einem Handfön / Blower getrocknet und dabei ausgebürstet.

Dadurch lösen sich überschüssige Unterwolle und kleine Verfilzungen.

Das Fell lässt sich bedeutend besser schneiden.

 

Krallen schneiden

Häufig nutzen sich die Krallen nicht genug ab und müssen geschnitten werden.

Probleme bereitet oft die sogenannte Wolfskralle, die ,wenn zu lang, in den Ballen einwachsen kann.

Das Schneiden der Krallen erfordert fachkundiges Wissen, um nicht die empfindlichen Gefäße zu verletzen

 

Ohren zupfen

Bei vielen Rassen wachsen Haare im Gehörgang die mit der Zeit in Verbindung mit Ohrenschmalz das Ohr

verstopfen

Um einem Milbenbefall vorzubeugen werden die Haare mit einer Ohrenzupfklemme entfernt.

 

Analdrüsenentleerung

Es gibt verschiedene Ursachen warum die Analdrüsen beim Hund nicht richtig entleert werden.

Ein Anzeichen dafür ist das "Schlitten"fahren/ der Hund rutscht auf dem Po oder ständiges lecken in der Aftergegend.

Wenn die Drüsen nicht entleert werden, können sie aufgehen und es entsteht eine tiefe Wunde.

 
letzter Pfotenabdruck
ewasedy
Mittwoch, 13. Februar 2019
DSC_1492.jpg