Teilen
Start Kunden Airdale Terrier

Der „Airedale Terrier“ ist ein robuster, sehr muskulöser Hund.

mit hartem, dichtem und drahtigem Haar sowie viel Unterwolle.

Das Fell darf bei den heutigen Zuchtstandards nicht mehr struppig wirken.

Die Farben von Kopf, Ohren und Läufen sind lohfarben (das sogenannte "Tan"),

Rücken und Flanken dagegen schwarz oder dunkelgrau, sehr selten braun.

Bei regelmäßigem Trimmen haart diese Rasse nicht und ist somit

auch in einer Wohnung gut zu halten. Airedale Terrier gelten als sehr intelligent

und lernfreudig. Daneben zeichnen sich die Tiere oft durch Lebhaftigkeit aus

und werden infolge ihres freundlichen Wesens als Familienhunde gehalten.

 

Pflege im Salon:

 

Rhytmus:     alle 4-6Monate
Pflege: trimmen
sonstiges: Ohren zupfen




 

tinko1
tinko2
tinko1
tinko2

 
letzter Pfotenabdruck
Laverne
Samstag, 20. April 2019
DSC_1493.jpg